Dorfgemeinschaftshaus Barlissen

Vorschaubild

Drammeweg
37127 Jühnde OT Barlissen

Das Dorfgemeinschaftshaus kann für private Familienfeiern gemietet werden. Bestuhlung und Geschirr sind für 80 Personen vorhanden.

Bitte wenden Sie sich an:
Claudia Grob
 

Download Mietvertrag

Download Benutzungsgebühren

 

Das Dorfgemeinschaftshaus Barlissen war eine Baracke, die zum Ende des 2.Weltkrieges ausgebaut wurde, um Wohnraum für Flüchtlingsfamilien zu schaffen. Im Jahr 1973 wurde sie von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr in Eigenleistung als Dienst- und Übungsraum umgebaut und von der Gemeinde an die Feuerwehr übergeben. Nach dem Bau des Feuerwehrgerätehauses im Jahr 1988 übernahm die Gemeinde wieder die Verwaltung des Gebäudes und es stand ab diesem Zeitpunkt der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Dorfgemeinschaftshaus wurde mehrfach renoviert und modernisiert, es verfügt über einen gut ausgestatteten Aufenthaltsraum mit einer integrierten Theke, eine gut eingerichtete Küche und einen großen Abstellraum. Es finden dort öffentliche Veranstaltungen statt und es wird durch den Männergesangverein als Übungsraum genutzt. Im Dorfgemeinschaftshaus befindet sich auch der Jugendraum, ein beliebter Treffpunkt der Barllisser Jugend.